Get It Now

Modernist theme

Netus et malesuada fames ac. Eget gravida cum sociis natoque penatibus et magnis.

FB. PIN. BE. INST. TW.

office@gartengestaltung-kroell.com

+ 43 5285 64917

Kreativberuf mit Zukunft

Lehre bei Gartengestaltung Kröll

Du liebst das Grün der Natur und möchtest gerne mit Bäumen, Sträuchern, Blumen und co?

Dann ist eine Lehre als Gartengestalter/In, Gärtner/In oder Florist/in bei uns genau das Richtige für dich. Gut ausgebildete, leistungsstarke und motivierte Mitarbeiter sind das Fundament unseres Unternehmens. Die Ausbildung findet dabei möglichst praxisnah statt.

Gartengestalter/In

Bäume und Sträucher, Wege- und Terassenbau, Maschinen- und Teamarbeit. Das alles gehört zum Beruf des Gartengestalters. Dieser Beruf ist allerdings nichts für Stubenhocker, sondern für fitte Menschen, die gerne anpacken und gerne in der Natur sind. Wenn Du dich angesprochen fühlst, dann könnte dieser Beruf genau passend für Dich sein!

Die Ausbildung:

Die dreijährige Ausbildung findet dual statt: Im Betrieb, wo die Auszubildenden die gärtnerische Praxis erlernen und in der Berufsschule, wo der theoretische Unterricht an der Reihe ist. Der Unterricht ist auf das Berufssfeld ausgerichtet, damit das Erlernte auch im Arbeitsalltag anwendbar ist. 

Du lernst unter anderem:

  • Baustellen einzurichten 
  • Erdarbeiten sowie Be- und Entwässerungsmaßnahmen durchzuführen 
  • wie man befestigte Flächen herstellt 
  • wie man Außenanlagen von Gebäuden gestaltet 
  • wie Pflanzen benannt, gepflanzt und gepflegt werden 
  • Dachbegrünungen anzulegen 
  • Parkanlagen zu gestalten 

Darauf kannst du dich spezialisieren:

  • Produktion von Bäumen, Hecken und Sträuchern 
  • Friedhofsgärtnerei 
  • Naturpool- und Teichbau 
  • Baumpflege und Schnitte 
  • Staudengärtnerei: Vermehrung und Anzucht von Staudenpflanzen 

Der Arbeitsalltag:

Die Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich. Während der Ausbildung befindest du dich meistens im Freien. Du hast nach deiner Ausbildung aber viele Möglichkeiten dich weiterzubilden, zum Beispiel in Lehr- und Versuchsanstalten, Planungsbüros, Schulen und Fachschulen, Ingenieurbüros, uvm. 

Das sind deine Aufgaben:

  • Hausgärten anlegen und pflegen 
  • Parkanlagen gestalten und pflegen 
  • Sport-, Spielplätze und Freizeitanlagen erschaffen und pflegen 
  • Außengelände von Firmen und öffentliche Grünanlagen gestalten 
  • Dachgärten anlegen und pflegen 
  • Wintergärten anlegen 
  • Arbeiten im Naturschutz und in der Landschaftspflege 
  • Naturpool-, Teich- und Bachlaufbau

Warum du eine Lehre bei uns starten solltest:

  • es erwarten dich abwechslungsreiche Aufgaben! 
  • du arbeitest in einem tollen, dynamischen Team! 
  • du hast während deiner Lehre die Möglichkeit den Traktor- sowie Staplerführerschein zu machen! 
  • du kannst die Lehre mit Matura absolvieren, um später zu studieren! 
  • du kannst dich nach der Lehre zum Vorarbeiter weiterbilden und deine eigene Partie leiten! 
  • auch Weiterbildungen zum Meister oder Landschaftsarchitekt sind möglich! 
Gärtner/In

Graue Balkone und leere Fensterbänke. Wohnungen ohne Blatt- und Blütenschmuck. So in etwa sähe das Leben ohne Zierpflanzen aus. Du bist kreativ und arbeitest gerne mit Pflanzen? Dann könnte dieser Beruf genau passend für Dich sein!

Die Ausbildung:

Die dreijährige Ausbildung findet dual statt: Im Betrieb, wo die Auszubildenden die gärtnerische Praxis erlernen und in der Berufsschule, wo der theoretische Unterricht an der Reihe ist. Der Unterricht ist auf das Berufssfeld ausgerichtet, damit das Erlernte auch im Arbeitsalltag anwendbar ist. 

Du lernst unter anderem:

  • Baustellen einzurichten 
  • Erdarbeiten sowie Be- und Entwässerungsmaßnahmen durchzuführen 
  • wie man befestigte Flächen herstellt 
  • wie man Außenanlagen von Gebäuden gestaltet 
  • wie Pflanzen benannt, gepflanzt und gepflegt werden 
  • Dachbegrünungen anzulegen 
  • Parkanlagen zu gestalten 

Darauf kannst du dich spezialisieren:

  • Produktion von Bäumen, Hecken und Sträuchern 
  • Friedhofsgärtnerei 
  • Baumpflege und Schnitte 
  • Staudengärtnerei: Vermehrung und Anzucht von Staudenpflanzen 

Der Arbeitsalltag:

Die Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich. Während der Ausbildung befindest du dich meistens im Freien. Du hast nach deiner Ausbildung aber viele Möglichkeiten dich weiterzubilden, zum Beispiel in Lehr- und Versuchsanstalten, Planungsbüros, Schulen und Fachschulen, Ingenieurbüros, uvm. 

Das sind deine Aufgaben:

  • Anbau von Zierpflanzen mit moderner Produktionstechnik

  • Termingerechte und umweltschonende Produktion im Gewächshaus und Freiland

  • Zierpflanzen vermehren, topfen, pflanzen und kultivieren 

  • Erden, Dünger, Saatgut und Jungpflanzen auswählen und zielgerecht einsetzen 

  • Zierpflanzen sortieren, verpacken und für den Transport vorbereiten 

  • Zierpflanzen für den Verkauf stylen 

  • Kundenberatung und Verkauf

Warum du eine Lehre bei uns starten solltest:

  • es erwarten dich abwechslungsreiche Aufgaben! 
  • du arbeitest in einem tollen, dynamischen Team! 
  • du kannst nach deiner Lehre Weiterbildungen zum Techniker oder Fachagrarwirt absolvieren.
  • du kannst die Lehre mit Matura absolvieren, um später zu studieren!
  • auch Weiterbildungen zum Meister oder Landschaftsarchitekt sind möglich! 
Florist/In

Du liebst die Natur? Dann ist der Beruf Florist/In genau der richtige für dich! Denn die meisten Werkstoffe für die Arbeit der Floristen liefert die Natur. Aus Blumen, Gräsern, Beeren und Hölzern entstehen unter Deinen Händen einmalige Arrangements. Floristen sind kreative Köpfe, haben Spaß am Gestalten und gehen offen auf andere Menschen zu. 

Die Ausbildung:

Die dreijährige Ausbildung findet dual statt: Im Betrieb, wo die Auszubildenden die floristische Praxis erlernen und in der Berufsschule, wo der theoretische Unterricht an der Reihe ist. Der Unterricht ist auf das Berufssfeld ausgerichtet, damit das Erlernte auch im Arbeitsalltag anwendbar ist. 

Deine Fähigkeiten sind:

  • Handwerkliches Geschick und Kreativität 
  • Interesse an Blumen und Pflanzen 
  • Sinn für Farben und Formen 
  • Freude am Umgang mit Kunden 
  • hohe Einsatzbereitschaft 

Du lernst unter anderem:

  • Führen von Beratungs- und Verkaufsgesprächen

  • umfassende Pflanzenkenntnisse

  • Kentnisse über Werkstoffe und Werzeuge

  • Gestalten von floristischen Werkstücken

  • Pflanzenpflege

  • kaufmännische Verwaltungsarbeiten, betriebliches Rechnungswesen 

Der Arbeitsalltag:

Als Florist/In ist dein Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich. Du beratest die Kunden und stellst Gestecke, Sträuße, Kränze und Schnittblumen her. Außerdem verschönerst du verschiedenste Anlässe wie Weihnachten, Hochzeiten, Trauerfeiern mit deinen Kreationen. 

Das sind deine Aufgaben:

  • Verkauf und Beratung

  • Schaufenstergestaltung, Raumgestaltung, Raumbepflanzung

  • Pflanzenpflege

  • Planung und Fertigung von Hochzeitsfloristik

  • Trauerfloristik: Anfertigen von Kränzen und Gestecken

  • Fertigung von Gestecken, Sträußen und Dekoration für verschieden Anlässe wie z.B. Valentinstag, Weihnachten, Muttertag etc.

Warum du eine Lehre bei uns starten solltest:

  •  es erwarten dich abwechslungsreiche Aufgaben!

  • du arbeitest in einem tollen, dynamischen Team!

  • du kannst die Lehre mit Matura absolvieren, um später zu studieren!

  • du kannst bereits während deiner Lehrzeit tolle Kurse absolvieren!

  • auch Weiterbildungen bis hin zur Meisterprüfung sind möglich!

  • Nach deiner Lehre kannst dich für die Fillialleitung bewerben! 

60 Sekunden Online Bewerbung



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.

Logos Verbände Partner